Veranstaltungskalender


Da in zunehmendem Maße reservierte Plätze nicht wahrgenommen wurden, nehmen wir grundsätzlich Reservierungen nur noch innerhalb von 4 Wochen vor der Veranstaltung an. Die reservierten Plätze müssen drei Tage vor der Veranstaltung bezahlt werden, sonst wandern sie wieder in den Verkauf.

Das Galli Theater zu Gast im Nimmerland: Das tapfere Schneiderlein

Samstag, 19. August, 11:00 Uhr

Das Mitspieltheater ist eine besondere Form des interaktiven Theaterspielens, bei dem ein erfahrener Schauspieler ein Märchen erzählt und dabei in die verschiedenen Märchencharaktere und Rollen schlüpft. Dabei dürfen die Kinder dem Märchen nicht nur gespannt zuhören, sondern aktiv mitwirken. Sie können ihre Gedanken und Ideen dem Spieler zurufen und immer wieder auf die Bühne kommen und mitspielen. Ein lebendiges und interaktives Theaterspiel entsteht.

Eintritt: Erwachsene 9€, Kinder 6€

Frühes Forschen: Regenbogen-Maschine

Mittwoch, 23. August, 16:00 - 17:15 Uhr

FRÜHES FORSCHEN Rhein-Main möchte heute eine Regenbogenmaschine bauen - und zwar für jeden! Die sollte auch ohne Regen funktionieren - oder? Wer forscht mit?
Kursleitung: Dipl. Biol. Mara Waldschmidt, FRÜHES FORSCHEN Rhein-Main

Für Kinder von 5 bis 7 Jahren
Gebühr: 12,50 €

Mal-Workshop am Samstag

Samstag, 26. August, 10:00 - 13:00 Uhr

Lesen beflügelt die Fantasie. In einer kleinen Gruppe schauen wir uns zu einem Thema Kinderbücher an, lesen Geschichten vor und lassen uns zu eigenen Bildern inspirieren. So wird der Lesespaß gefördert und gleichzeitig der sichere Umgang mit Farben und Maltechniken erlernt. Dabei stehen der Spaß an der Kreativität und die Freude am eigenen künstlerischen Schaffen im Vordergrund. Bitte Malkittel mitbringen.
Leitung: Iris Momtahen, Dipl. Grafik-Designerin

Für Kinder im Grundschulalter
Kosten: 30,- Euro (inkl. Material), auch als Geschenkgutschein erhältlich

Komm mit auf die Vorleseinsel!

Mittwoch, 30. August, 16:00 Uhr

Susanne Lux liest aus einem Bilderbuch. Den Titel entnehmen Sie bitte den Aushängen, unserem Newsletter oder der Ankündigung auf unserer Facebookseite.

Mitmachlesung für Kinder ab 4 Jahren
Eintritt frei

Im Nimmerland um 8

Mittwoch, 30. August, 20:00 Uhr

Unser offener Literaturkreis für Väter und Mütter und alle, die Literatur lieben.
Karl W. Flender: Greenwash, INC
Sie haben ein Unternehmen mit problematischem Portfolio? Genmais? Produktion in asiatischen Sweatshops? Kein Problem: Mars & Jung kümmert sich darum. Die Agentur bietet eine ganzheitliche Betreuung, von viralen Imagekampagnen über die Beschaffung von Fairtrade- Zertifikaten bis zum Krisenmanagement vor Ort. Falls es irgendwo mal brennt. In einer Textilfabrik zum Beispiel. In der es keine Fluchtwege gibt. Thomas Hessel ist in dieser Greenwash-Welt zu Hause. Und er verfügt über die perfekten Eigenschaften, um hier Karriere zu machen: Kreativität, Empathie, Aufopferungsbereitschaft – und Skrupellosigkeit. Folgen Sie Herrn Hessel in die schöne Welt der Greenwash, INC und erzählen Sie uns, was Sie dort gefunden haben!

Wortkunst Buchmesse

Freitag und Samstag, 1. September 15 Uhr bis 2. September 18 Uhr

Besuchen Sie uns doch auf WORTKUNST, der Buchmesse der unabhängigen Verlage in der Altmünsterkirche in Mainz. Die WORTKUNST möchte die Kurt Wolff Stiftung bei ihrem Engagement, die vielfältige Verlags- und Literaturszene überregional zu fördern, nachhaltig unterstützen. Deswegen präsentieren sich hier primär die überregionalen unabhängigen Verlage. Es ist eine kleine, aber feine Messe, die letztes Jahr das erste Mal stattfand und weiterhin jährlich stattfinden wird. Und dieses Mal ist das Nimmerland mit von der Partie!
www.mainzer-buchmesse.de

Nimmerland Familienfest und Preisverleihung des Nimmerland Bilderbuchpreises

Samstag, 2. September, 15:00 bis 17:30 Uhr

Über 200 Mainzer Kindergartenkinder haben abgestimmt und ihr Lieblingsbuch gekürt. Welches das ist? Das erfahrt ihr auf unserem Familienfest! Außerdem gibt es Spiel, Spaß, Basteleien und kleine krokodilige Köstlichkeiten und natürlich als Höhepunkt die Preisverleihung!

Für die ganze Familie
Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten

Das Galli Theater zu Gast im Nimmerland: Schneewittchen

Samstag, 16. September, 11:00 Uhr

Das Mitspieltheater ist eine besondere Form des interaktiven Theaterspielens, bei dem ein erfahrener Schauspieler ein Märchen erzählt und dabei in die verschiedenen Märchencharaktere und Rollen schlüpft. Dabei dürfen die Kinder dem Märchen nicht nur gespannt zuhören, sondern aktiv mitwirken. Sie können ihre Gedanken und Ideen dem Spieler zurufen und immer wieder auf die Bühne kommen und mitspielen. Ein lebendiges und interaktives Theaterspiel entsteht.

Eintritt: Erwachsene 9 €, Kinder 6 €

Frühes Forschen: U-Boote

Mittwoch, 20. September, 16:00 Uhr - 17:15 Uhr

Wie können U-Boote auf- bzw. abtauchen? Welche Instrumente sind alle an Board? Wir lassen kleine Modelle auf den Grund tauchen. Leider kann man diese nicht mit nach Hause nehmen! Bitte alte Sachen anziehen - wir werden bestimmt dreckig!
Kursleitung: Dipl. Biol. Mara Waldschmidt, FRÜHES FORSCHEN Rhein-Main

Für Kinder von 5 bis 7 Jahren
Gebühr: 12,50 €

Komm mit auf die Vorleseinsel!

Mittwoch, 27. September, 16:00 Uhr

Karin Wolfgang liest aus einem Bilderbuch. Den Titel entnehmen Sie bitte den Aushängen, unserem Newsletter oder der Ankündigung auf unserer Facebookseite.

Mitmachlesung für Kinder ab 4 Jahren
Eintritt frei

Im Nimmerland um 8

Mittwoch, 27. September, 20:00 Uhr

Unser offener Literaturkreis für Väter und Mütter und alle, die Literatur lieben.
Fuminori Nakamura: Der Dieb
Er betreibt sein Metier in den belebten Straßen Tokios und den überfüllten Wagen der U-Bahn. Er stiehlt mit kunstvollen, fließenden Bewegungen. Der Diebstahl ist der Kick in seinem Leben, das Gefühl, seinem Schicksal zu entrinnen – für den Moment. Doch seine dunkle Vergangenheit holt ihn wieder ein. Ein grandioser Thriller und eine dunkle, abgründige Geschichte über Schicksal und Einsamkeit. Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen!

Ferienkurs Linolschnitzen und –drucken

Mittwoch bis Freitag, 4. bis 6. Oktober, jeweils von 10:00 bis 13:30 Uhr

Hier könnt ihr richtig kreativ werden: Figuren, Burgen, Schmetterlinge, Käfer, Weihnachtsbäume, Sterne usw. geschnitzt, gedruckt und sogar als eigene Weihnachtskarten verwendbar! Es sind alle eingeladen, sich anzumelden und ein Lieblingsbild mitzubringen, welches wir in ein Kunstwerk verwandeln wollen! Bitte alte Kleidung anziehen!

Für Kinder von 7 - 10 Jahren
Gebühr: 75 €
Kursleitung: Dipl. Biol. Mara Waldschmidt, FRÜHES FORSCHEN Rhein-Main

Mal-Workshop am Samstag

Samstag, 7. Oktober, 10:00 – 13:00 Uhr

Lesen beflügelt die Fantasie. In einer kleinen Gruppe schauen wir uns zu einem Thema Kinderbücher an, lesen Geschichten vor und lassen uns zu eigenen Bildern inspirieren. So wird der Lesespaß gefördert und gleichzeitig der sichere Umgang mit Farben und Maltechniken erlernt. Dabei stehen der Spaß an der Kreativität und die Freude am eigenen künstlerischen Schaffen im Vordergrund. Bitte Malkittel mitbringen.
Leitung: Iris Momtahen, Dipl. Grafik-Designerin

Für Kinder im Grundschulalter
Kosten: 30,- Euro (inkl. Material), auch als Geschenkgutschein erhältlich.

Französischer Buchmesseabend

Donnerstag, 12. Oktober, 19:30 Uhr

Herzlich Willkommen zu unserem französischen Buchmesseabend! Feiern Sie mit uns das diesjährige Gastland der Frankfurter Buchmesse mit (natürlich!) französischer Literatur für Groß und Klein auf Deutsch und in Originalsprache, Chansons und französischen Leckereien!

Eintritt frei

A wie Anna, O wie Otto

Samstag, 14. Oktober, 10:30 - 11:45 Uhr

Sprache macht Spaß! Vorwärts-und Rückwärtslesen, Unsinnsgedichte, verdrehte Verse, Lautmalereien und Co. laden ein zum Mitmachen und Mitlachen! Claudia Höly (Erzieherin und Autorin) hat ein buntes Sprachbastelprogramm zusammengestellt.

Für Schulkinder mit Lesefertigkeit (ca. Klasse 2-5) und für alle, die Spaß an der Sprache haben
Gebühr: 9.- € pro Person

Mosaike für Kinder

Samstag, 21. Oktober, 10:00 Uhr – 12:00 Uhr

Lasst euch mitnehmen auf eine bunte reise. Mosaike verzaubern seit tausenden von Jahren die Menschen. Heute dürft ihr eurer eignes Mosaik für euer Zimmer gestalten! Mit Peggy Schumacher

Für Kinder ab 8 Jahren
Gebühr: 20 €

Fülle dein Wimmelhaus mit Leben

Mittwoch, 25. Oktober, 16:00 Uhr

Wir freuen uns ganz furchtbar, weil die echte, die einzig wahre, vielfach preisgekrönte Illustratorin (nicht nur der Wimmelbücher!) Rotraut Susanne Berner zu uns ins Nimmerland kommen wird, um mit euch zu basteln und zu malen! Bei diesem Workshop könnt ihr eure eigenen Wimmelhäuser kreieren und gemeinsam eine ganze Wimmelstraße zusammenstellen!

Für Kinder von 6-8 Jahren
Eintritt: 12 €

Im Nimmerland um 8

Mittwoch, 25. Oktober, 20:00 Uhr

Unser offener Literaturkreis für Väter und Mütter und alle, die Literatur lieben.
Kamel Daoud: Der Fall Mersault- eine Gegendarstellung
Der alte Mann, der Nacht für Nacht in einer Bar in Oran seine Geschichte erzählt, ist der Bruder jenes Arabers, der 1942 von einem gewissen Meursault am Strand von Algier erschossen wurde – in einem der berühmtesten Romane des 20. Jahrhunderts. 70 Jahre später, gibt der alte Mann seinem Bruder seinen Namen zurück. Der Araber aus Camus’ Roman »Der Fremde« bekommt so eine Identität und eine Geschichte.Viele sprechen jetzt schon von einem Klassiker, Daoud wurde mit dem Prix Goncourt du Premier Roman dafür ausgezeichnet. Wir sind gespannt darauf, was Sie dazu meinen werden!

Verlegerfrühstück mit Jean-Claude Lin – Verlag Freies Geistesleben und Urachhaus

Samstag, 28. Oktober, 10:30 Uhr

Freuen Sie sich auf ein informatives Frühstück mit Jean-Claude Lin! Geboren in London, besuchte er eine der ersten Waldorfschulen in England. Seit 1986 ist er im Verlag Freies Geistesleben tätig und seit 2000 zudem verantwortlicher Herausgeber des Lebensmagazins a tempo. Jean Claude Lin ist seit 2015 Geschäftsführer für die Verlage Freies Geistesleben und Urachhaus. Bei uns stellt er seine Verlage vor, erzählt von seinen Lieblingsbüchern und verrät (fast) alle Geheimnisse, die Sie schon immer einmal aus dem Verlagsleben erfahren wollten.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich, Frühstücksappetit und Neugier bitte mitbringen!

Das erste Mainzer Wimmelbuch!

Samstag, 4. November, 11:00 - 12:00 Uhr

Die Illustratorin Melanie Freund stellt ihr funkelnagelneues Wimmelbuch Mainz vor, zeichnet mit den Kinder, macht sich mit ihnen auf Rätselsuche und signiert natürlich auch gerne.

Für Kinder ab 3 Jahren
Anmeldung nicht erforderlich, Eintritt frei

Ebooks für Anfänger

Dienstag, 7. November, 19:30 Uhr

Sie haben einen Reader, aber trauen sich nicht so richtig, Bücher herunterzuladen? Sie möchten einen Reader verschenken, aber welcher soll es sein? Wir möchten Ihnen helfen! Lassen Sie sich zeigen, wie einfach das Installieren und Konfigurieren ist! Gemeinsam werden wir Ebooks herunterladen und ganz einfach die Praxis üben.

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten

Woche der unabhängigen Buchhandlungen!

Samstag bis Samstag, 4. - 11. November

Denn: „Es braucht die kleinen Buchhandlungen, die einem Buch Nachdruck verleihen, die Orientierung bieten.“ Roger Willemsen bei der Auftaktveranstaltung der „Woche Unabhängiger Buchhandlungen“ 2015 Wir feiern die Woche der unabhängigen Buchhandlungen und tun dies mit der höchsten Kunst der Literatur: der Lyrik. Kommen Sie doch einfach vorbei und lassen sich von Lyrik to go für Große und Kleine überraschen!

Das Galli Theater zu Gast im Nimmerland: Dornröschen

Samstag, 11. November, 11:00 Uhr

Das Mitspieltheater ist eine besondere Form des interaktiven Theaterspielens, bei dem ein erfahrener Schauspieler ein Märchen erzählt und dabei in die verschiedenen Märchencharaktere und Rollen schlüpft. Dabei dürfen die Kinder dem Märchen nicht nur gespannt zuhören, sondern aktiv mitwirken. Sie können ihre Gedanken und Ideen dem Spieler zurufen und immer wieder auf die Bühne kommen und mitspielen. Ein lebendiges und interaktives Theaterspiel entsteht.

Eintritt: Erwachsene 9 €, Kinder 6 €

Die schönsten Bücher und Hörbücher 2017

Mittwoch, 15. November, 19:30 Uhr

Die Buchhändlerinnen Susanne Lux, Karin Wolfgang, Fenja Wambold und Anja Brauers und Peter Wiebel vom Beltz Verlag stellen ihre Lieblingsbücher und –hörbücher des Jahres 2017 für Kinder von 0 bis 10 Jahren und erwachsene Buchliebhaber vor. Wir freuen uns, Sie bei Punsch und Plätzchen in vorweihnachtlicher Athmosphäre begrüßen zu dürfen.

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten

Mal-Workshop am Samstag

Samstag, 18. November, 10:00 Uhr – 13:00 Uhr

Lesen beflügelt die Fantasie. In einer kleinen Gruppe schauen wir uns zu einem Thema Kinderbücher an, lesen Geschichten vor und lassen uns zu eigenen Bildern inspirieren. So wird der Lesespaß gefördert und gleichzeitig der sichere Umgang mit Farben und Maltechniken erlernt. Dabei stehen der Spaß an der Kreativität und die Freude am eigenen künstlerischen Schaffen im Vordergrund. Bitte Malkittel mitbringen.
Leitung: Iris Momtahen, Dipl. Grafik-Designerin

Für Kinder im Grundschulalter
Kosten: 30,- Euro (inkl. Material), auch als Geschenkgutschein erhältlich

Die schönsten Bücher und Hörbücher 2017

Mittwoch, 22. November, 19:30 Uhr

Die Buchhändlerinnen Susanne Lux, Karin Wolfgang, Fenja Wambold und Anja Brauers und Peter Wiebel vom Beltz Verlag stellen ihre Lieblingsbücher und –hörbücher des Jahres 2017 für Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene und alle Buchliebhaber vor. Wir freuen uns, Sie bei Punsch und Plätzchen in vorweihnachtlicher Athmosphäre begrüßen zu dürfen.

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten.

Blätter, Nuss und Apfelkern

Samstag, 25. November, 10:30 - 11:15 Uhr oder 11:30 - 12:15 Uhr

Bunte Blätter fliegen lassen, ein Nusskonzert anstimmen und den köstlichen Zipfel-Zapfel-Apfel entdecken: mit ihren beliebten Spiel- und Mitmachliedern laden Rainer Johann Gross und Claudia Höly schon die Kleinsten ein zum Singen, Tanzen und Spaß haben. Einfache Rhythmus- und Klanginstrumente finden dabei ihren Einsatz.

Für Kinder ab 2 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.
www.groko-records.de
Kosten: 6.- Euro pro Person

Komm mit auf die Vorleseinsel!

Mittwoch, 29. November, 16:00 Uhr

Susanne Lux liest aus einem Bilderbuch. Den Titel entnehmen Sie bitte den Aushängen, unserem Newsletter oder der Ankündigung auf unserer Facebookseite.

Mitmachlesung für Kinder ab 4 Jahren
Eintritt frei

Im Nimmerland um 8

Mittwoch, 29. November, 20:00 Uhr

Unser offener Literaturkreis für Väter und Mütter und alle, die Literatur lieben.
John Fante: 1933 war ein schlimmes Jahr
Gefangen in einer Kleinstadt am Fuß der Rocky Mountains in den dreißiger Jahren, wünscht sich der 17-jährige Dominic Molise nichts mehr, als ein Baseball-Star zu werden. Die großen Siege, die große Anerkennung, die große Liebe. Aber er kämpft stattdessen mit der italienischen Herkunft seiner Eltern und dem Druck, im Familienbetrieb mitzuarbeiten. Eine Jugend in den dreißiger Jahren, ein Roman über den Klassenkampf und über das Erwachsenwerden. Eine großartige Wiederentdeckung von Alex Capus neu übersetzt. Wie hat es Ihnen gefallen?

Wir filzen Weihnachtswichtel!

Samstag, 2. Dezember, 10:00 - 11:30 Uhr oder 11:30 - 13:00 Uhr

Du brauchst noch ein Geschenk für Oma? In eurer Weihnachtsdeko fehlt noch dringend ein niedlicher Wichtel? Du bastelst gerne und hast Lust, selbst zu filzen? Dann komm doch vorbei!

Für Kinder ab 8 Jahren
Gebühr: 17 €

Psst – streng geheim!

Samstag, 9. Dezember,

Jetzt wird es, wie jedes Jahr um diese Zeit, geheimnisvoll und ideenreich, denn hier könnt Ihr basteln: Geschenke für Eure Eltern, Eure Omas und Opas. Natürlich wird - wie immer - nix verraten. Bitte einen Schuhkarton mitbringen, damit Euer Geschenk bis Weihnachten geheim bleibt.
Mit Peggy Schumacher

Für Kinder von 4 bis 6 Jahren, von 10.00 bis 11.00 Uhr, Gebühr: 16€
Für Kinder von 7 bis 10 Jahren, von 11.30 bis 13.00 Uhr, Gebühr: 20€

Frühes Forschen Knusperhäuschen

Mittwoch, 13. Dezember, 16:00 bis 17:15 Uhr

Knusper, Knusper, ... wir bauen wieder kleine Häuschen aus essbaren Zutaten! Aber wie? Das Dach zuerst? Was benötigen wir alles? Wer macht mit? Unbedingt Allerien/Nahrungsmittelunverträglichkeiten angeben! Bitte ein Tablett/Holzbrettchen als Unterlage zum Transport mitbringen.
Kursleitung: Dipl. Biol. Mara Waldschmidt, FRÜHES FORSCHEN Rhein-Main

Für Kinder von 5 bis 7 Jahren
Gebühr: 15 €

Mal-Workshop am Samstag

Samstag, 16. Dezember, 10:00 - 13:00 Uhr

Lesen beflügelt die Fantasie. In einer kleinen Gruppe schauen wir uns zu einem Thema Kinderbücher an, lesen Geschichten vor und lassen uns zu eigenen Bildern inspirieren. So wird der Lesespaß gefördert und gleichzeitig der sichere Umgang mit Farben und Maltechniken erlernt. Dabei stehen der Spaß an der Kreativität und die Freude am eigenen künstlerischen Schaffen im Vordergrund. Bitte Malkittel mitbringen.
Leitung: Iris Momtahen, Dipl. Grafik-Designerin

Für Kinder im Grundschulalter
Kosten: 30,- Euro (inkl. Material), auch als Geschenkgutschein erhältlich

Komm mit auf die Vorleseinsel!

Mittwoch, 27. Dezember, 16:00 Uhr

Anja Brauers liest aus einem Bilderbuch. Den Titel entnehmen Sie bitte den Aushängen, unserem Newsletter oder der Ankündigung auf unserer Facebookseite.

Mitmachlesung für Kinder ab 4 Jahren
Eintritt frei

Im Nimmerland um 8

Mittwoch, 27. Dezember, 20:00 Uhr

Unser offener Literaturkreis für Väter und Mütter und alle, die Literatur lieben
??????
Unser besonderer Dezember-Titel wird pünktlich zum 29. November bekannt gegeben und ab dann auch bei uns im Nimmerland verfügbar sein. Wir freuen uns auf Sie zwischen den Jahren bei einem Glas Prosecco und einer, wie immer, spannenden Diskussion zu unserem Buch des Monats!

Komm mit auf die Vorleseinsel

Mittwoch, 31. Januar, 16:00 Uhr

Karin Wolfgang liest aus einem Bilderbuch. Den Titel entnehmen Sie bitte den Aushängen, unserem Newsletter oder der Ankündigung auf unserer Facebookseite.

Mitmachlesung für Kinder ab 4 Jahren
Eintritt frei

Im Nimmerland um 8

Mittwoch, 31. Januar, 20:00 Uhr

Unser offener Literaturkreis für Väter und Mütter und alle, die Literatur lieben
Anna Katharina Hahn: Das Kleid meiner Mutter
Madrid im Sommer 2012: Krass zeigen sich in der Hauptstadt die Auswirkungen der jüngsten Wirtschaftskrise. Die junge Anita, gehört zur »verlorenen Generation«, der jede Möglichkeit einer selbstbestimmten Existenz genommen wurde. Halt geben ihr neben der Familie nur ihre Freunde, die das Schicksal der Dauerarbeitslosigkeit mit ihr teilen. Doch alles Schlimme lässt sich noch steigern: Eines Tages liegen Anitas Eltern tot in der gemeinsamen Wohnung. Unversehens rutscht sie in das Leben der Mutter hinein. Anita muss nur eines ihrer Kleider überstreifen, schon halten sie alle – auch Mutters geheimnisvoller deutscher Liebhaber – für Blanca. Kommen Sie doch mal vorbei und berichten uns, wie es Ihnen gefallen hat